Springe zum Inhalt

Sportliche Leitung

Das, wofür der UFB in erster Lin­ie ste­ht, ist der Sport. Die Leis­tun­gen der National­mannschaften sind die Vis­itenkarte des Ver­ban­des. Dass die stim­men, dafür tra­gen die Train­er die Ver­ant­wor­tung. Deswe­gen stellt der UFB höch­ste Ansprüche an seine lei­t­en­den Mitar­beit­er. Es nicht ver­wun­der­lich, dass alle UFB-Train­er im Besitz der Fußball-Lehrer-Lizenz sind und große Erfahrung als Aktiv­er oder Train­er gesam­melt haben.